Dieser Webauftritt verwendet Cookies. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis, um mehr über Cookies zu erfahren.

PENTAX XG-1 - Übersicht

  • X-G1_2.jpg
  • XG-1_top.jpg
  • XG-1_side.jpg
  • XG-1_back.jpg

  • 16 MP CMOS-Backlit-Sensor
  • Sensor Shift Shake Reduction
  • 52-facher Zoom von 24 mm bis 1.248 mm (KB. äquiv.)
  • Super Makro-Aufnahmen ab 1 cm
  • Full-HD Video mit 30 Bilder/Sek. im H.264 Format
  • HDMI-Anschluss (Typ D)
  • 3“ LCD-Monitor mit einer Auflösung von 460.000 Dots
  • Lichtempfindlichkeit bis ISO 3200

Links

Beschreibungweiterlesen

Die Familienkamera mit Megazoom

Diese leistungsstarke All-in-One-Kamera mit 16 Megapixeln und einem Brennweitenbereich von 24 mm bis 1.248 mm (KB äquiv.) kann es fast schon mit einer Spiegelreflexkamera aufnehmen, hat aber ein besonders kompaktes und leichtes Gehäuse und ist deswegen immer und überall schnell einsatzbereit. Und mit dem eingebauten Blitzgerät lässt die PENTAX XG-1 selbst bei schlechtem Licht niemanden im Dunkeln stehen.

Trotz ihrer herausragenden Leistungen ist diese All-in-One-Kamera leicht und absolut benutzerfreundlich in der Handhabung. Dank des 52-fachen optischen Zoom-Objektivs, das vom 24 mm Weitwinkel bis zum 1.248 mm Supertele reicht (KB äquiv.), werden der Bildgestaltung kaum Grenzen gesetzt. Egal ob Sie Landschafts- und Architekturaufnahmen im Weitwinkelbereich oder den Nachwuchs bei Sportereignissen mit dem Supertele einfangen möchten, mit der PENTAX XG-1 schießen Sie alle Motive ganz spontan,  ohne das Objektivwechsel vorgenommen werden müssen. Dabei haben Sie über das integrierte 3“ LCD-Display auf der Rückseite immer alle Motive unter Kontrolle und können sich die Aufnahmen sofort ansehen. Doch mit dieser Familienkamera können Sie nicht nur fotografieren, sondern auch filmen: die Videofunktion ermöglicht Aufnahmen in Full-HD und macht ihre Videoaufnahmen zum hochauflösenden Filmerlebnis.

Dazu bietet die PENTAX XG-1 viele weitere technische Besonderheiten für erstklassige Aufnahmen. Die mechanische Shake Reduction mit Sensor Shift Technologie gleicht Bewegungen aus und minimiert effektiv Verwacklungen – insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen. Für die Bildgestaltung stehen außerdem viele kreative Funktionen zur Verfügung. Neben zahlreichen Filtern und Motivprogrammen, bietet die Kamera auch eine HDR-Funktion (High Dynamic Range) für einen hohen Kontrastumfang. Und mit dem Makro    Modus gelingen bei einer Nahgrenze von 1 cm tolle Detailaufnahmen.

Wer eine kompakte und benutzerfreundliche Kamera sucht und bei der Bildqualität keine großen Abstriche zu einer Spiegelreflexkamera machen möchte, für den ist die neue PENTAX XG-1 genau die richtige Wahl.

52-facher optischer Zoombereich

Mit einer Weitwinkelbrennweite von 24 mm (KB äquiv.), die häufig nur mit Spiegelreflexkameras und entsprechenden Objektiven erzielt werden kann, und einem Supertelebereich von 1.248 mm (KB äquiv.).


Durch die „Intelligente Zoomtechnik“ hat der Fotograf bei einer geringeren Auflösung sogar die Möglichkeit eine Brennweite von bis zu 4.992 mm (KB äquiv.) zu nutzen. Das entspricht einer 208-fachen Vergrößerung.

Super Makro-Aufnahmen ab 1 cm

Alles im Blick auf dem großen hochauflösenden 3“ LCD-Monitor

Neben dem elektronischen Sucher mit einer Auflösung von 200.000 Dots steht der große 3“ LCD-Monitor mit einer Auflösung von 460.000 Dots zur Verfügung. Immer wenn Stabilität in der Kamerahaltung notwendig ist, wie etwa bei geringem Licht ohne Stativ oder der Verwendung extrem langer Brennweiten, ermöglicht die Nutzung des Suchers einen sicheren Halt. Für kreative Aufnahmewinkel eignet sich der große LCD-Monitor perfekt. Über den HDMI-Anschluss (Typ D) lassen sich problemlos weitere externe Monitore anschließen.

Schnelle Umschaltung der Aufnahmefunktion

Durch den Quick-Set-Modus Wahlschalter können die verschiedenen Aufnahmeprogramme direkt und bequem per Wahlrad gewählt werden. Ebenso einfach fällt die Auswahl aus elf verschiedenen Szenenprogrammen.

Full-HD für spannende Videofilme

Die Videofunktion ermöglicht Aufnahmen in Full-HD, die mit 30 Bilder/Sek. und im H.264 Format abgespeichert werden und somit die maximale Qualität für moderne Abspielgeräte bieten. Für die Filmgestaltung stehen zahlreiche Filter und Kreativfunktionen zur Verfügung. So kann unkompliziert auf Tastendruck einer der 8 Filter, einschließlich Schwarzweiß und Sepia, zugeschaltet werden.

Viele weitere bemerkenswerte Funktionen

Zum Beispiel HDR (High Dynamic Range) für kontrastreichere Aufnahmen, diverse Filter für kreative Aufnahmen auf Tastendruck, wie z.B. ein Fisheyefilter oder ein Intervall-Aufnahmemodus, die Gesichtserkennung für Menschen- und Tiergesichter, die Verwendung von Eye-Fi Wireless LAN SD-Speicherkarten und viele weitere Funktionen machen diese All-in-One-Kamera zum perfekten Begleiter in nahezu jeder Situation.


Techn. Details weiterlesen

Typ - Kameratyp Bridgekamera - Digitale "All-in-one"-Kamera mit elektronischem Sucher und Motor-Zoomobjektiv
Sensor-Technik - Sensor-Typ 1/2,3" CMOS-Backlit-Sensor
Sensor-Technik - Effektive Auflösung

Maße und Gewicht - Höhe 89 mm
Maße und Gewicht - Breite 119 mm
Maße und Gewicht - Tiefe 97,5 mm
Maße und Gewicht - Gewicht ca. 567 g betriebsbereit
ca. 539 g ohne Batterien und Speicherkarte

Zubehör weiterlesen

nach oben