smc PENTAX-DA* 55 mm F1,4 SDM - Übersicht

  • DA_Star_55_mm_web.jpg
  • 21790_large.jpg

Klassisches Porträtobjektiv

  • Hohe Lichtstärke
  • Geringe Schärfentiefe für punktgenaue Schärfe
  • SDM-Fokussierung, schnell und leise
  • Quick-Shift Focus System
  • Schmutzabweisende SP-Vergütung

Links

Beschreibungweiterlesen

OBJEKTIV AUSSCHLIESSLICH FÜR DIGITALKAMERAS

Objektive der PENTAX DA*-Baureihe zeichnen sich durch eine Reihe besonderer Ausstattungsdetails aus. So sind diese Objektive, durch Verwendung spezieller Dichtungen, gegen Wettereinflüsse, wie etwas Regen oder Staub geschützt. Für die Vergütung der Frontlinsen verwendet PENTAX spezielle Fluorid Verbindungen - die einzigartige SP- Technologie (Super Protect). Hierbei wird die Frontlinse mit einer Spezialbeschichtung vergütet. Diese Nano-Technologie sorgt dafür, dass z.B. Fingerabdrücke oder fetthaltige Rückstände im Bedarfsfall schnell und problemlos entfernt werden können. Ein weiteres, sehr wichtiges, Detail wird durch den Zusatz "SDM" beschrieben. So verfügen diese Objektive über einen schnellen und sehr leisen Autofokusantrieb, der auf Ultraschalltechnik basiert*. Ein weiteres wichtiges Ausstattungsmerkmal ist das Quick-Shift-Focus-System. Es erlaubt dem Fotografen, die Fokussierung, nach erfolgter automatischer Scharfeinstellung, beliebig zu verändern. Damit ist eine direkte manuelle Feinkorrektur der Scharfeinstellung jederzeit möglich, ohne den Autofokus abzuschalten. Das smc PENTAX-DA* 55 mm F1,4 SDM ist, nicht nur wegen der hohen Lichtstärke, ein ganz besonderes Objektiv. Mit einer Brennweite von 80 mm (äquiv. zu 35 mm) ist es das klassische Porträtobjektiv. Dieses wird durch Ausstattungsdetails unterstützt, die man bei vielen Objektiven dieser Art vergebens sucht. So ist der Schärfentiefenbereich bei offener Blende so gering, dass sich perfekt mit Schärfe und Unschärfe spielen lässt. Dafür, dass diese Unschärfen ein besonders harmonisches Bokeh ergeben sorgen spezielle gerundete Blendenlamellen. Eine besonders hohe Qualität wird durch eine neue spezielle Vergütung "Aero Bright Coating" erreicht. Reflexionen und Bildfehler werden hierdurch stark gemindert. Unterstützt wird die Vergütung durch eine neugestaltete Streulichtblende, die zur Qualitätsoptimierung beiträgt. Das smc PENTAX-DA* 55 mm F1,4 SDM ist mit dem KAF3-Bajonett ausgestattet und arbeitet ausschließlich an entsprechenden Kameras.

Zubehör weiterlesen

nach oben