Dieser Webauftritt verwendet Cookies. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis, um mehr über Cookies zu erfahren.

PENTAX Q7 - Das Q-System wird erwachsen

Die PENTAX Q7, neuestes Mitglied aus der Familie der kleinsten und leichtesten Systemkameras der Welt, zeigt innere Größe: Mit dem im Vergleich zu den Vorgängern vergrößerten CMOS-Bildsensor im Format 1/1,7 Zoll liefert sie jetzt noch hochwertigere Bilder und HD-Videos.

Dank des neuen Backlit-Bildsensors (12 Megapixel) konnte auch die Lichtempfindlichkeit nochmals optimiert werden: Die PENTAX Q7 bietet eine maximale Lichtempfindlichkeit von ISO 12800 – bei um etwa 60% reduziertem Bildrauschen, höherer Feinzeichnung und präziserer Farbwiedergabe. Auch der Autofokus funktioniert bei ungünstigen Lichtverhältnissen noch präziser.    

Bislang waren im Q-System 6 verschiedene Objektive verfügbar: drei auf optimale Bildqualität gezüchtete Hochleistungsobjektive sowie drei Kreativ-Objektive für besondere künstlerische Effekte. Mit Erscheinen der Q7 ergänzt ein weiteres Kreativ-Objektiv das Angebot: Das PENTAX-07 MOUNT SHIELD.

Es zeichnet das Motiv in der Bildmitte gestochen scharf, nach außen läuft das Bild in eine gewollte eindrucksvolle Unschärfe aus. Da das neue Kreativ-Objektiv sehr flach ist, lässt es sich problemlos auch als Gehäuseabdeckung einsetzen.

Erfolgreiches Bestellsystem wird fortgesetzt

Die Pentax PENTAX Q7 wird standardmäßig in den drei Farbvarianten Schwarz, Silber und Gelb angeboten. Darüber hinaus wird bei dieser Kamera das mit der Q10 erfolgreich gestartete Projekt der individuellen Kameragestaltung fortgesetzt.
Mittels eines Kamerakonfigurators auf der PENTAX RICOH IMAGING Webseite kann sich jeder Fotograf aus insgesamt 120 FarbKkombinationen und 20 Objektivfarben für das Standardzoom seine eigene Farbvariante auswählen. Diese kann er er bei seinem Händler bestellen und nach 4-6 Wochen dort in Empfang nehmen.

Mehr Information zur PENTAX Q7 finden Sie auf der Produktseite.

nach oben