Dieser Webauftritt verwendet Cookies. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis, um mehr über Cookies zu erfahren.

RICOH THETA SC - Das neue Standardmodell der 360-Grad-Kamera zum Einsteigerpreis

RICOH IMAGING und RICOH präsentieren mit der THETA SC das neue Standardmodell der begehrten 360-Grad-Kamera, das jetzt für jeden den Einstieg in die virtuelle Welt der 360-Grad-Aufnahmen erleichtert.


Mit der Markteinführung der RICOH THETA im Jahr 2013 eröffnete die weltweit erste serienmäßig hergestellte 360-Grad-Kamera1 bis dahin ungeahnte Bildwelten, die mittlerweile in einer Vielzahl von Anwendungsfeldern zum Einsatz kommen. Denn mit der THETA kann jeder, ganz einfach, mit nur einem Klick, vollsphärische 360-Grad-Aufnahmen erstellen, in denen man sich bewegen und in alle Richtungen umschauen kann. In 2015 konnten mit dem aktuellen High-End-Modell THETA S auch die Ansprüche an eine höhere Bildqualität vor allem für professionelle Einsatzbereiche erfüllt werden. So verwenden u.a. Immobilienmakler die 360-Grad-Aufnahmen, um ihre Objekte in einer außergewöhnlichen Art und Weise zu präsentieren. Dazu nutzen immer mehr Anwender die einzigartigen Rundumansichten, um beispielsweise Freunde auf Facebook oder in anderen sozialen Netzwerken noch spektakulärer an den eigenen Erlebnissen teilhaben zu lassen. Besonders für diese stark wachsende Fangemeinde kommt die THETA SC als neues Standardmodell gerade richtig. Denn mit der gleichhohen Bildqualität und den grundlegenden Eigenschaften des High-End-Modells, ist die THETA SC deutlich leichter und günstiger zu haben. Hinzu kommen vier unterschiedliche Gehäusefarben passend zum individuellen Style.

Die RICOH THETA SC wird ab Mitte November für 299,- Euro / 329.- SFr. (UVP) erhältlich sein.

Mehr Informationen zu der RICOH THETA SC finden Sie auf der Produktseite.

nach oben