Dieser Webauftritt verwendet Cookies. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis, um mehr über Cookies zu erfahren.

RICOH A12 28 mm F2.5 - Übersicht

  • A12_28mm_left_close (Custom).jpg
  • GXR_A12_28mm_left_open (Custom).jpg
  • GXR_A12_28mm_right_open (Custom).jpg
  • GXR_A12_28mm_front_open (Custom).jpg
  • GXR_A12_28mm_side_open (Custom).jpg

  • 12,3 Megapixel APS-C CMOS Sensor (23,6 mm × 15,7 mm)
  • HD Video 720 Pixel
  • Gefühlvolle Rauschunterdrückung für einmalige Bildergebnisse
    bei hohen ISO-Werten
  • Hochgeschwindigkeits-Präzisions-AF
  • Vignettierungs-Korrektur für ein wunderschönes Bokeh

Beschreibungweiterlesen

Aufnahmemodul mit fester Brennweite 28 mm

Je mehr Sie mit dem Weitwinkelobjektiv 28 mm fotografieren, desto mehr Freude werden Sie daran haben, sich selbst durch die Fotografie auszudrücken. Warum? Weil sich dieses Aufnahmemodul sowohl für das schnelle Fotografieren im Reportage-Stil als auch für die ruhige, gezielte Bildgestaltung eignet. Durch Abblenden sind Aufnahmen mit Schärfentiefe von "Nah bis Unendlich" möglich. Ein weiterer Vorteil ist die erfreulich schnelle Auslösereaktion in Schnappschuss-Situationen. Gleichzeitig ist die Weitwinkelbrennweite für Bilder mit "dynamischer" Perspektive ideal, zum Beispiel können Sie das nahe Hauptobjekt groß abbilden und damit die räumliche Tiefe betonen. Gewöhnliche Weitwinkelobjektive sind mit einer deutlichen Verschlechterung der Bildqualität zum Rand hin behaftet. Nachteile dieser Art spielen beim GR-Objektiv 28 mm keine Rolle, weil die hohe Abbildungsleistung bei der Entwicklung an erster Stelle stand. Das Aufnahmemodul A12 ist daher eine gute Wahl als "Standard-Objektiv".

* Die angegebene Brennweite ist ein Vergleichswert zum Kleinbildformat.

Hohe Auflösung und hoher Kontrast bis in die Bildecken

Der neu entwickelte optische Aufbau des GR-Objektivs 2,5/28 mm (A12) besteht aus 9 Linsen in 6 Gruppen. Die Verwendung zweier asphärischer Linsen sowie einer Linse aus Spezialglas mit geringer Dispersion erlaubt die gründliche Korrektur verschiedener Aberrationen (Abbildungsfehler). Dies wirkt der üblichen Abnahme von Auflösung und Kontrast am Bildrand von Weitwinkelobjektiven entgegen und sorgt für scharfe Details im gesamten Bild. Überdies ermöglicht das Floating-Focusing-System die exzellente optische Leistung bei allen Entfernungseinstellungen. Die hierdurch erreichte Bildqualität macht der Bezeichnung "GR-Objektiv" alle Ehre.

Die Abbildungsleistung des Objektivs nutzen

Je größer der Bildsensor, desto schöner das Bokeh und desto besser die Ausdrucksmöglichkeiten mit der Schärfentiefe. Das Aufnahmemodul GR-Objektiv 2,5/28 mm (A12) besitzt einen großen CMOS-Bildsensor im Format 23,6 x 15,7 mm. Mit diesem APS-C-Sensorformat können Sie vollen Nutzen aus der optischen Leistung des GR-Objektivs ziehen. Erweitern Sie die fotografischen Ausdrucksmöglichkeiten zum Beispiel durch das Begrenzen der Schärfentiefe auf das Hauptobjekt mittels voll geöffneter Blende 2,5. Der Bildprozessor GR ENGINE III verarbeitet auf intelligente Weise die umfassenden, vom hochauflösenden Objektiv und großen Bildsensor gelieferten Bilddaten. Es entstehen hervorragende, rauscharme Bilder mit fein abgestuften Tonwerten und hohem Detailreichtum.

Sehr schneller, hochgenauer Autofokus

Das Auslesetempo der Bildsensorsignale ist der begrenzende Faktor für die Geschwindigkeit des Kontrast-Autofokus, bei dem die Schärfe vom Bildsensor erfasst wird. Der CMOS-Sensor des Aufnahmemoduls A12 bietet die Voraussetzung für die beschleunigte automatische Fokussierung. Auch eine neue Antriebsmethode trägt zur zufriedenstellenden, flotten Scharfeinstellung bei. Bei Spot-Autofokus kann für die Größe des AF-Felds zwischen "Normal" und "Punktgenau" gewählt werden. Das kleinere Feld erlaubt die exakte Auswahl des Fokussierziels.

Techn. Details weiterlesen

Typ - Kameratyp Objektivmodul
Sensor-Technik - Sensor-Typ CMOS-Sensor
Sensor-Technik - Effektive Auflösung ca. 12.3 MP
Gehäuse - Höhe Aufnahmemodul: ca. 57,9 mm
mit Kameramodul: ca. 70,2 mm
Gehäuse - Breite Aufnahmemodul: ca. 68,7 mm
mit Kameramodul: ca. 113,9 mm
Gehäuse - Tiefe Aufnahmemodul: ca. 50,4 mm
mit Kameramodul: ca. 55,6 mm
Gehäuse - Gewicht Aufnahmemodul: ca. 210 g
mit Kameramodul: ca. 410 g (mit Akku und SD-Speicherkarte)
nach oben