Dieser Webauftritt verwendet Cookies. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis, um mehr über Cookies zu erfahren.

Reparaturservice

Für eine schnelle Diagnose und Reparatur Ihres Gerätes ist es notwendig, dass Sie uns den Fehler genau beschreiben.

Vor der Einsendung stellen Sie bitte sicher, dass nicht eine leere oder verkehrt eingelegte Batterie die Ursache des Ausfalles ist. Bitte lesen Sie gegebenenfalls nochmals die Bedienungsanleitung aufmerksam durch.

Denken Sie bitte unbedingt daran, eine dem Wert des Gerätes angemessene Transportversicherung abzuschließen, und verpacken Sie das Gerät in einer geeigneten, gepolsterten und gegen äußere Einwirkung geschützten Verpackung.

Bei Spiegelreflexkameras sollten Sie prüfen, ob eventuell eines der verwendeten Objektive die Ursache der Fehlfunktion sein könnte. Im Zweifelsfall senden Sie die Kamera zusammen mit dem Objektiv ein. Das gleiche gilt für anderes Zubehör wie Blitzgeräte oder Winder/Motoren.

WICHTIG! Bitte beachten Sie folgendes, bevor Sie Ihre Kamera einsenden:

  • In Garantiefällen legen Sie dem Gerät unbedingt die ausgefüllte Garantiekarte oder die Verkaufsquittung bei.
  • Sollten Bilder oder Negative zur Fehlerfindung nützlich sein, legen Sie bitte einige Abzüge/Negative oder ggf. die Speicherkarte bei.
  • Es gelten die Reparaturbedingungen.

 

PENTAX KAMERAS

Deutschland und Österreich

Bitte wählen Sie einen der folgenden Links, um die Adressen unserer Servicepartner in Deutschland und Österreich zu finden.

für DSLR System (Gehäuse, Blitzgeräte, Objektive) und Digital Kompaktkameras

für 645D/645Z-Kameras

für analoge Kameras

Schweiz

Bitte öffnen Sie den folgenden Link, um die Adresse unseres Servicepartners in der Schweiz zu finden.

für alle PENTAX Kameras, Blitzgeräte, Objektive und Ferngläser

 

RICOH KAMERAS

Bitte öffnen Sie den folgenden Link, um die Adresse unseres Servicepartners für Ricoh Kameras zu finden.

für alle RICOH Kameras

nach oben