Dieser Webauftritt verwendet Cookies. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis, um mehr über Cookies zu erfahren.

PENTAX KP - Im Test

  

ColorFoto- Ausgabe 5/2017
KAUFTIPP

Auszüge: „..Mt einem Einführungspreis von 1300 Euro kostet die Pentax KP rund 300 Euro mehr als das bisherige Topmodell mit APS-C-Sensor, die K-3 II. Doch dafür hat sie auch ein stattliches Plus an Ausstattungsmerkmalen zu verzeichnen. (...) Ein Novum bei Pentax ist der elektronische Verschluss mit Belichtungszeiten von 30 bis 1/24 000 s, der alternativ zum mechanischen Verschluss (30 bis 1/6000 s) verwendet werden kann. In Verbindung mit Spiegelvorauslösung arbeitet der Verschluss praktisch erschütterungsfrei, im Live-View-Modus fast unhörbar..."

Fazit: „..Unterm Strich bietet die KP im Vergleich zur K-3 II das attraktivere Ausstattungspaket (...) Alles in allem stimmt das Gesamtpaket bei der Pentax KP..."

Den kompletten Bericht finden Sie in Heft 5/2017

 

 

   
nach oben