Dieser Webauftritt verwendet Cookies. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis, um mehr über Cookies zu erfahren.

PENTAX K-x - Übersicht

  • Kx_couleurs_12_.jpg
  • Kx_couleurs_8.jpg
  • K-x noir 3/4 face
  • K-x blanc 3/4 face
  • K-x bleu 3/4 face

PENTAX K-x, die Kamera mit den vielen x-tras.

  • 12 Megapixelsensor
  • HD-Video Funktion
  • Live View
  • Besonders kleines und kompaktes Gehäuse
  • Kameraintegrierte Shake Reduction für alle Objektive
  • in 12 verschiedenen Farben erhältlich

Im Testweiterlesen

  • Chip-Foto-Video-Kauftipp.jpg
  • Chip-Foto-Video.jpg
  • Kx_Tipa.jpg
  • Kx_fM-Ausstattung_Tipp_1_10.jpg
  • Kx_fM_sehr_gut_1_10.jpg
  • Highly Recommended.jpg
  • Pentax_TuK_02-2010_Kx_Testsieger_klein.jpg
  • Digitalphoto_gut_kx_0310.jpg
  • Pentax_K_x_TestSieger100.jpg
  • Pentax_K_x_sehrgut_100.jpg
  • kx_dpixx_wertung_2010_1.jpg
  • Kx_ausgezeichnet_DVF_3_2010_100.jpg
  • digitalkamerade.jpg
  • Kx_Testsieger_SFT_0410.jpg
  • Kx_Preistipp_MacUp_6_2010_100.jpg
  • Kx_StiWa_0610.jpg

Links

Beschreibungweiterlesen

x-tra cooles Design weil x-tra klein

Den Wunsch, die Situation festzuhalten und später Freunden zu zeigen oder sich später wieder dran zu erinnern hat doch eigentlich jeder. Nur leider liefern die benutzten "Werkzeuge" oft nur minderwertige Bilder oder bieten wenige Einstellmöglichkeiten. Das Mobiltelefon mit Fotofunktion ist zwar besonders handlich, aber leider ist die Bildqualität nicht ausreichend. Eine Kompaktkamera liefert zwar schon bessere Bilder aber begrenzt doch die Kreativität beim Fotografieren.

Beide Geräte sind schön klein und immer dabei. Nicht ganz so klein aber trotzdem noch so kompakt, dass man sie immer dabei haben kann ist die PENTAX K-x. Eine Spiegelreflexkamera für scharfe und brillante Bilder in jeder Größe. Dabei bleibt es Ihnen überlassen ob Sie den verschiedenen Automatiken vertrauen oder lieber eigenen Ideen umzusetzen wollen. Die PENTAX K-x ist über all dabei und macht alles mit.

 

Techn. Details weiterlesen

Typ - Kameratyp Digitale Spiegelreflexkamera mit Wechselobjektiven, TTL-Belichtungsautomatik, Autofokus und integriertem P-TTL-Blitzgerät.
Objektiv - Objektiv-Anschluss Alle PENTAX Objektive sind verwendbar. Je nach Bautyp sind evtl. Einschränkungen zu beachten.
  • Kompatibel mit allen Funktionen und optimal abgestimmt auf das Kamerasystem sind Objektive der DA-, DA*-, DAL-, DAWR- und DFA-Baureihe.
  • SDM Autofokussystem, erlaubt die Verwendung Ultraschallgetriebener AF-Objektive.
  • Verwendbar mit geringen Einschränkungen (Blendenring auf A) sind Objektive der FA-, FAJ- und F-Baureihe.
  • Ohne Autofokus und u.U. mit Einschränkungen in der Belichtungsmessung sind die Objektive der A-Baureihe* verwendbar. Hierfür muss der Blendenring auf der A-Position arretiert sein.
  • Ältere Baureihen* der M-Serie, oder adaptierte Objektive, z.B. M42, 645 und 67 mittels Adapter können ebenfalls verwendet werden.

*Bei diesen Objektiven kann mithilfe der Schärfenfalle und der optischen und akustischen Kontrolle fokussiert werden. Brennweitenverlängerung um den Faktor 1,5x.
Sensor-Technik - Sensor-Typ CMOS mit Primärfarbfilter
Sensor-Technik - Effektive Auflösung 12,9 Megapixel (total)
12,4 Megapixel (effektiv)
Maße und Gewicht - Höhe 122,5 x 91,5 x 67,5 mm (B x H x T)
Maße und Gewicht - Gewicht ca. 515 g (nur Gehäuse)
ca. 580 g (mit SD-Karte, mit lithium Batterien)
ca. 615 g (mit SD-Karte, mit 4x AA Batterien)

Objektive weiterlesen

Zubehör weiterlesen

nach oben