Dieser Webauftritt verwendet Cookies. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis, um mehr über Cookies zu erfahren.

  • Bilder auf Mobilgeräten können betrachtet und in sozialen Medien geteilt werden.

    Funktions-Symbol

    Die Funktion kann durch Tippen auf das entsprechende Symbol geändert werden.

    • Wiedergabe von Bildern die auf dem Mobilgerät gespeichert sind.
    • Wiedergabe von Bildern die auf der Kamera gespeichert sind.
    • Aufnahmemodus
    • Einstellungen (Android) /
      Einstellungen (iOS)
    • Symbol für Mehrfachauswahl
      Durch Antippen können mehrere Bilder ausgewählt werden. Nach der Auswahl können Bilder über SNS freigegeben oder gelöscht werden.
    • / >Aktivierung der Miniaturbildanzeige
      Wechseln Sie durch Antippen zwischen Zeitleiste und allgemeiner Anzeige.
    •  / Bilder teilen
      Durch Antippen können Bilder für SNS freigegeben werden.

    * Das Aussehen der Symbole hängt von Ihrer Kamera und dem Betriebssystem ab.
    * In der iOS-Version wird abhängig von der Betriebssystemversion möglicherweise eine Meldung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, den Zugriff auf Fotos während der Bildübertragung und der Kamerarollenansicht zu gewähren. Wenn kein Zugriff gewährt wird, sind die Funktion zum Anzeigen der Kamerarolle und die Übertragungsfunktion zur Kamerarolle deaktiviert. Nach dem Einstellen werden keine weiteren Meldungen zur Autorisierung gezeigt. Die Einstellungen können auch vom Smartphone aus geändert werden.
    * Bilder, die von Image Sync für Android bis Version 1.1.7 übertragen wurden, können im Image-Modus von Image Sync Android 2.0.0 nicht angezeigt werden. Für die Bilder, die mit der Version 1.1.7 übertragen wurden, überprüfen Sie bitte die Bilder in Ihrer Galerie Ihres mobilen Geräts.

    Auf diese Weise können Sie aufgenommenen Fotos oder Videos auswählen und auf Ihrem mobilen Gerät anzeigen

    Funktionsübersicht

    • Durch Antippen können Sie in der Bilderansicht vor- oder zurückblättern.
    •  / Teilen in den sozialen Medien
      Durch Antippen können Sie Bilder in sozialen Medien veröffentlichen.
    • Mehrfachauswahl
      Durch Antippen können Sie mehrere Bilder auswählen.

    Vorgehensweise

    Anzeigen des vorigen oder des nächsten Bildes durch Antippen des jeweiligen Pfeils.

    Sie können die Wiedergabegröße des Bildesdurch ein- und auszoomen verändern.

    Fotos: 

    Anzeige von Aufnahmeinformationen und Vergrößern der Aufnahme

    Videos: 

    Abspielen von Videos.

    Android Betriebssystem: Mit Android Betriebssystem wählen Sie zunächst die App zum Abspielen aus. iOS Betriebssysteme Mit iOS Betriebssysteme tippen Sie einfach auf das Wiedergabesymbol.

    * Das Aussehen der Symbole hängt von Ihrer Kamera und dem Betriebssystem ab.

    * In der iOS-Version wird abhängig von der Betriebssystemversion möglicherweise eine Meldung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, den Zugriff auf Fotos während der Bildübertragung und der Kamerarollenansicht zu gewähren. Wenn kein Zugriff gewährt wird, sind die Funktion zum Anzeigen der Kamerarolle und die Übertragungsfunktion zur Kamerarolle deaktiviert. Nach dem Einstellen werden keine weiteren Meldungen zur Autorisierung gezeigt. Die Einstellungen können auch vom Smartphone aus geändert werden.

    * Bilder, die von Image Sync für Android bis Version 1.1.7 übertragen wurden, können im Image-Modus von Image Sync Android 2.0.0 nicht angezeigt werden. Für die Bilder, die mit der Version 1.1.7 übertragen wurden, überprüfen Sie bitte die Bilder in Ihrer Galerie Ihres mobilen Geräts.

  • Bilder auf Mobilgeräten können betrachtet und auf ein Mobilgerät übertragen werden.

    Funktions-Symbol

    Die Funktion kann durch Tippen auf das entsprechende Symbol geändert werden.”

    • Wiedergabe von Bildern die auf dem Mobilgerät gespeichert sind.
    • Wiedergabe von Bildern die auf der Kamera gespeichert sind.
    • Aufnahmemodus
    • Einstellungen (Android) /
      Einstellungen (iOS)
    • Symbol für Mehrfachauswahl
      Durch Antippen können mehrere Bilder ausgewählt werden. Nach der Auswahl können Bilder über SNS freigegeben oder gelöscht werden.
    • Nummer der Speicherkarte
      Bei Kameras die über einen zweiten Speicherkartenslot verfügen, wird die aktive Karte angezeigt.

    Operating Instructions

    Übertragene Bilder werden als „Übertragung abgeschlossen“ angezeigt. Bilder, die noch nicht übertragen wurden, werden mit „Nicht übertragen“ angezeigt. Wenn Sie in der Thumbnailansicht über den Bildschirm streichen, synchronisiert Image Sync alle Bilder, die in Ihrer Kamera gespeichert sind.

    * The icons displayed will differ depending on the model and operating system version.
    *In the iOS version, depending on the OS version, a message may be displayed asking you to grant access to photos during image transfer and Camera Roll view. If access is not granted, the Camera Roll viewer function and transfer function to Camera Roll are disabled. Once set, no further messages will ask for authorization. Settings can also be changed from the smart device.

    Selektieren von Bildern oder Videos, um sie auf einem Mobilgerät zu betrachten.

    Funktionsübersicht

    • Durch Antippen können Sie in der Bilderansicht vor- oder zurückblättern.
    • Durch Antippen können Sie Bilder auf ein Mobilgerät übertragen.

    Vorgehensweise

    Anzeigen des vorigen oder des nächsten Bildes durch Antippen des jeweiligen Pfeils.

    Sie können die Wiedergabegröße des Bildesdurch ein- und auszoomen verändern.

    Fotos: 

    Anzeige von Aufnahmeinformationen und Vergrößern der Aufnahme

    Videos: 

    Abspielen von Videos

    Android Betriebssystem: Mit Android Betriebssystem wählen Sie zunächst die App zum Abspielen aus. iOS Betriebssysteme: Mit iOS Betriebssysteme tippen Sie einfach auf das Wiedergabesymbol.

    *Das Aussehen der Symbole hängt von Ihrer Kamera und dem Betriebssystem ab.

    * In der iOS-Version wird abhängig von der Betriebssystemversion möglicherweise eine Meldung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, den Zugriff auf Fotos während der Bildübertragung und der Kamerarollenansicht zu gewähren. Wenn kein Zugriff gewährt wird, sind die Funktion zum Anzeigen der Kamerarolle und die Übertragungsfunktion zur Kamerarolle deaktiviert. Nach dem Einstellen werden keine weiteren Meldungen zur Autorisierung gezeigt. Die Einstellungen können auch vom Smartphone aus geändert werden.

    * Bilder, die von Image Sync für Android bis Version 1.1.7 übertragen wurden, können im Image-Modus von Image Sync Android 2.0.0 nicht angezeigt werden. Für die Bilder, die mit der Version 1.1.7 übertragen wurden, überprüfen Sie bitte die Bilder in Ihrer Galerie Ihres mobilen Geräts.

  • PENTAX K-1 MarkⅡ/K-1/K-70/K-S2 PENTAX KP WG-M2

    Steuerung der Aufnahme durch ein Mobilgerät

    Funktionsübersicht

    • Aufnahmemodus
      Wechseln zwischen verschiedenen Belichtungsmethoden
    • Dateiformat, Restbildanzeige
    • Batteriestand
    • Autofokusrahmen Der Rahmen zeigt durch eine rote Markierung, dass das Bild noch nicht scharf gestellt wurde. Grün signalisiert die erfolgte Scharfstellung.
      Bei einer Kamera mit Touchdisplay Technologie, kann in den Einstellungen gewählt werden, ob nur das Fokusfeld auf dem Touch Display gewählt wird oder auch gleichzeitig ausgelöst werden soll.
    • Miniaturbildansicht der letzten Aufnahme
      Hiermit können Sie zum Camera Image Mode wechseln.
    • Einstellungenm (Android) /
      Einstellungen iOS
    • INFO Taste
      Ermöglicht das Ausblenden von Informationen durch Tippen.
    • Live View ein / aus
      Wenn Live View ausgeschaltet wird, erfolgt die Bedienung direkt an der Kamera.
    • Auslösetaste
    • “Grüne“ Taste
    • Wahl der Verschlußzeit
      Wechsel der Verschlußzeit.
    • Wahl der Blende Wechsel der Blendeneinstellung.
    • Wahl der Filmempfindlichkeit
      Wechsel der ISO-Einstellung.
    • EV-Korrektur
      Wechsel der Belichtungskorrektur.
    • Weißabgleich
      Wechsel des Fartemperatur.

    Mit den folgenden Einstellungen ist keine Aufnahme vom Smartphone aus möglich (Wiedergabe ist möglich).
         Andere Vorgaben als Einzelbildaufnahme
         Wenn die ASTROTRACER-Funktion eingestellt ist
        -  Wenn das HDMI-Kabel angeschlossen ist

    * Die aufgenommenen Bilder werden auf der in die Kamera eingesetzten Speicherkarte gespeichert.

    * Bei PENTAX K-1 Mark II / K-1 wird der Live-View-Monitor nicht angezeigt, wenn [Composition Adjust] der Kamera eingeschaltet ist.

    Steuerung der Aufnahme durch ein Smart Device.

    *Displaydarstellung im Modus "Bildanpassung"

    Funktionsübersicht

    • Aufnahmemodus
      Wechseln zwischen verschiedenen Belichtungsmethoden.
    • Dateiformat, Restbildanzeige
    • Batteriestand
    • Autofokus Rahmen
      Der Rahmen zeigt durch eine rote Markierung, dass das Bild noch nicht scharf gestellt wurde. Grün signalisiert die erfolgte Scharfstellung. Bei einer Kamera mit Touchdisplay Technologie, kann in den Einstellungen gewählt werden, ob nur das Fokusfeld auf dem Touch Display gewählt wird oder auch gleichzeitig ausgelöst werden soll.
    • Miniaturbildansicht der letzten Aufnahme
      Hiermit können Sie zum Camera Image Mode wechseln
    • Anzahl der Schritte für die Bildanpassung
      Die Bildanpassung wird in Anzahl der Schritte angezeigt.
    • Einstellungen (Android) /
      Einstellungen (iOS)
    • INFO-Taste
      Ermöglicht das Ausblenden von Informationen durch Tippen.
    • Live View ein / aus
      Wenn Live View ausgeschaltet wird, erfolgt die Bedienung direkt an der Kamera.
    • Auslösetaste
    • Grüne“ Taste
    • Symbole für die Bildanpassung
      Die Bildanpassung erfolgt durch Drücken der Symbole
    • Zurücksetzen der Bildanpassung
      Die Bildanpassung kann durch Drücken zurückgesetzt werden.
    • Wahl der Verschlußzeit
      Wechsel der Verschlußzeit.
    • Wahl der Blende
      Wechsel der Blendeneinstellung.
    • Wahl der Filmempfindlichkeit
      Wechsel der ISO-Einstellung.
    • EV-Korrektur
      Wechsel der Belichtungskorrektur.
    • Weißabgleich
      Wechsel des Fartemperatur.

    Im Modus Continuous Shooting (H) und Interval Shooting ist keine Aufnahme vom Smartphone aus möglich.

    * Die aufgenommenen Bilder werden auf der in die Kamera eingesetzten Speicherkarte gespeichert.

    * Bei PENTAX K-1 Mark II / K-1 wird der Live-View-Monitor nicht angezeigt, wenn [Composition Adjust] der Kamera eingeschaltet ist.

    Steuerung der Aufnahme durch ein Smart Device

    Funktionsübersicht

    • Aufnahmemodus
    • Batteriestand
    • Dateiformat, Restaufnahmezeit
    • Auslösetaste
    • Weißabgleich
      Wechsel des Fartemperatur.
    • EV-Korrektur
      Wechsel der Belichtungskorrektur.
    • Wahl der Filmempfindlichkeit
      Wechsel der ISO-Einstellung.

    Während der Aufnahme ist Live View in folgenden Funktionen verfügbar:

    • FullHD(30fps)
    • HD(30fps)

    *Die aufgenommenen Bilder werden auf der in die Kamera eingesetzten Speicherkarte gespeichert.

  • Einstellungen für die Steuerung per App

    Grundeinstellungen
    General Settings    

    * Einstellungen der App

    < Grundeinstellungen >

    • Einstellungen für die Kommunikation
      SSID und Passwort können geändert werden.
    • Anzeige des Verbindungsstatus.
      Android Geräte können von hier direkt mit der Kamera verbunden werden.
    Kameraeinstellungen
    Camera Settings          

    * Einstellungen im Aufnahmemodus.

    <Kameraeinstellungen>

    • Touch AF
      Hiermit legen Sie fest ob Sie auf Berührung nur den AF-Punkt festlegen oder zusätzlich auslösen wollen.
    • Datei Format für Fotos
      Hier werden Dateiformat, sowie die Aufnahmeeinstellungen für Fotos und Videos festgelegt
    • JPEG Ausflösung
      Festlegen der JPEG Auflösung
    • Auflösung bei Videos
      Nur mit der RICOH WG-M2 steht die Aufnahmefunktion zur Verfügung.
    • Aufnahmefunktion
      Die Aufnahmefunktionen für WG-M2 und PENTAX KP können hier gewählt werden.
    • * Bei Kameras mit zwei Kartensteckplätzen kann ausgewählt werden, welcher Steckplatz verwendet werden soll.
nach oben