Dieser Webauftritt verwendet Cookies. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis, um mehr über Cookies zu erfahren.

Beste Aussichten für 2015 mit den neuen Fernglasserien von PENTAX Sport Optics

Pünktlich zum Jahresbeginn stellt RICOH IMAGING vier neue Fernglasserien mit insgesamt 40 Ferngläsern von PENTAX Sport Optics vor.

Die brandaktuellen Ferngläser verbinden die über 90-jährige Erfahrung von PENTAX und die seit jeher gewohnte Qualität mit fortschrittlichen Technologien zu unschlagbaren Preisen. Denn längst werden für alle PENTAX Sport Optics Ferngläser ausschließlich Prismen aus hochreinem BaK4-Glas mit hohem Brechungsindex verwendet und deren „Full Multi Coating“ gilt nun als neue Standardvergütung. Daneben sorgt das neue „Enhanced Light Transmission Coating“ für eine verbesserte Lichtdurchlässigkeit und Farbwiedergabe. Zudem wird bei ausgewählten Baureihen das innovative und auf der Nanotechnologie basierende „Protective Lens Coating“ als   besonders wasser- und staubabweisende Schutzvergütung der äußeren optischen Elemente verwendet. Ebenso sind viele Baureihen zusätzlich als wasserdichte Ausführung erhältlich und mit einer Stickstofffüllung ausgestattet, die das Eindringen von Staub sowie das Beschlagen der Linsen verhindert.

Damit der Spaß aber bei allen Ferngläsern ungetrübt bleibt, gibt RICOH IMAGING generell 30 Jahre Gewährleistung auf die PENTAX Sport Optics Produkte. Denn seit über 90 Jahren steht PENTAX Sport Optics für Ferngläser auf höchstem technischen Niveau, die Weltreisende, Naturliebhaber, Fotografen, Vogelbeobachter sowie Sternen- und   Gelegenheitsgucker gleichermaßen durch ein hervorragendes Preis- / Leistungsverhältnis überzeugen.

Die neuen Ferngläser sind ab März im Handel verfügbar

Die Fernglasserien im Detail

U-Serie

Die U-Serie besteht aus Ferngläsern in Porroprismenbauart. Sie sind ultrakompakt und verfügen über ein Gehäuse mit synchronisierter Einstellung des Pupillenabstands. Die neue Vollvergütung („Full Multi Coating“) garantiert eine hohe Lichtdurchlässigkeit. Asphärische Linsenelemente geben Rand-zu-Rand-Schärfe.

Diese Ferngläser sind der perfekte Begleiter für nahezu alle Anwendungen.

Die Papilio-Baureihe nimmt mit einer Nahdistanz von 50 cm dabei eine besondere Stellung ein.

Diese Serie besteht aus folgenden Ferngläsern:

Die A-Serie

In der A-Serie sind Dachkant- und Porroprismen-Ferngläser mit einem Objektivlinsendurchmesser bis zu 40 mm zusammengefasst. Alle Dachkantprismen dieser Gruppe verfügen neben der Vollvergütung („Full-Multi-Coating“) über eine zusätzliche Lichttransmissionsbeschichtung („Enhanced Light Transmission Coating“).

Die Ferngläser der A-Serie sind die kompakten, tragbaren und robusten kleineren Brüder der  S-Serie. Ferngläser mit der Bezeichnung „WP“ sind wasserdicht.

Mit dieser Serie können Benutzer höchste Mobilität ohne Kompromisse an Sehkomfort und optischer Leistung genießen.

Diese Serie besteht aus folgenden Ferngläsern:


Die S-Serie

Die Dachkant- und Porroprismen-Ferngläser der S-Serie verfügen über einen Objektiv-linsen-Durchmesser größer als 40 mm und sind die Fortführung der A-Serie. Mit den gleichen hochwertigen Vergütungen der A-Serie ist eine tadellose Bildqualität garantiert.

Charakteristisch für diese Serie ist die hohe Lichtstärke aufgrund des großen Objektivlinsendurchmessers.


Diese Serie besteht aus folgenden Ferngläsern:

Die Z-Serie

In der Z-Serie finden sich die Spitzenprodukte des PENTAX Sport Optics Sortiments. Diese Serie besteht ausschließlich aus Dachkantprismen in Premium-Qualität, die auch den          kritischsten Betrachtern ins Auge fallen. Alle Ferngläser dieser Serie werden in Japan gefertigt.

Die ED-Baureihe verfügt neben ED-Linsen über eine zusätzliche dielektrische Vergütung. Das hebt die Farbbrillanz und Farbtreue auf ein außerordentliches Niveau und begeistert vor allem anspruchsvollste Anwender sowie engagierteste Beobachter.

Die Z-Serie besteht aus folgenden Baureihen:


Downloads
pdf PENTAX_Sport-Optics_Neue-Serien_15-01-2015.pdf 351.0 kb
nach oben