Dieser Webauftritt verwendet Cookies. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis, um mehr über Cookies zu erfahren.

Information an alle RICOH GR III Fotografen

Vielen Dank, dass Sie sich beim Kauf Ihrer neuen Kamera für die neue RICOH GR III entschieden haben.


Bei RICOH GR III Kameras kann in Ausnahmefällen die Vierwegetaste eine leichte Schrägstellung aufweisen. Dies ist technisch bedingt, und kann bei einer geringen Anzahl von Kameras über den Fertigungsvorgaben liegen. Diese Toleranz hat keinerlei Auswirkungen auf die Kamerafunktionen oder die Bildqualität. Jedoch werden wir auf Wunsch ab dem 29. April 2019 eine kostenlose Korrektur bei entsprechenden Kameras vornehmen.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und die Ihnen entstandenen Umstände, und danken für Ihr Verständnis und Ihre Zusammenarbeit.

 

Produkt:      RICOH GR III
Problem:     Leichte Schräglage der Vierwegetaste

Kameras mit folgenden Seriennummern können betroffen sein:
0010046  ~  0022290
2010043  ~  2012044
3010045  ~  3010544
4010041  ~  4010230


(Der kosmetische Fehler tritt nur bei vereinzelten Kameras der genannten Nummernkreisen auf.
Kameras, die nach Veröffentlichung dieser Nachricht - 02.04.19 - geliefert werden, sind werksseitig kontrolliert.

Start der Servicemaßnahme: 29.04.2019
Servicedauer:    Ca. 1 Woche nach Eingang der Kamera im Reparaturcenter
Service Center:  Rüdiger Maerz, Hamburg

 

nach oben