Dieser Webauftritt verwendet Cookies. Bitte lesen Sie den Datenschutzhinweis, um mehr über Cookies zu erfahren.

PENTAX K-x - Techn. Details

Artikeldaten
Artikelnummer 16701
Ankündigung 17.09.2009
Typ
Kameratyp Digitale Spiegelreflexkamera mit Wechselobjektiven, TTL-Belichtungsautomatik, Autofokus und integriertem P-TTL-Blitzgerät.
Sensor-Technik
Sensor-Typ CMOS mit Primärfarbfilter
Aufnahmeformat 23,6mm x 15,8mm
Effektive Auflösung 12,9 Megapixel (total)
12,4 Megapixel (effektiv)
Farbtiefe 3 x 12 Bit bei RAW
Lichtempfindlichkeit
  • automatisch
  • manuelle Einstellung möglich: ISO 100 - ISO 6.400, erweiterbar bis ISO 12.800
Verwacklungsschutz Opto-magnetischer 3D-Sensor

Bewegungssensoren erkennen wenn die Kamera wackelt. Der opto-magnetische 3D-Sensor sorgt dann dafür, dass im Moment der Aufnahme eine Ausgleichsbewegung des Sensor für verwacklungsfreie Bilder sorgt.
So können bis zu 4 LW kompensiert werden.
Objektiv
Objektiv-Anschluss Alle PENTAX Objektive sind verwendbar. Je nach Bautyp sind evtl. Einschränkungen zu beachten.
  • Kompatibel mit allen Funktionen und optimal abgestimmt auf das Kamerasystem sind Objektive der DA-, DA*-, DAL-, DAWR- und DFA-Baureihe.
  • SDM Autofokussystem, erlaubt die Verwendung Ultraschallgetriebener AF-Objektive.
  • Verwendbar mit geringen Einschränkungen (Blendenring auf A) sind Objektive der FA-, FAJ- und F-Baureihe.
  • Ohne Autofokus und u.U. mit Einschränkungen in der Belichtungsmessung sind die Objektive der A-Baureihe* verwendbar. Hierfür muss der Blendenring auf der A-Position arretiert sein.
  • Ältere Baureihen* der M-Serie, oder adaptierte Objektive, z.B. M42, 645 und 67 mittels Adapter können ebenfalls verwendet werden.

*Bei diesen Objektiven kann mithilfe der Schärfenfalle und der optischen und akustischen Kontrolle fokussiert werden. Brennweitenverlängerung um den Faktor 1,5x.
Entfernungsmessung/Autofokus
Fokussiersystem
  • Phasenerkennungs Autofokussystem SAFOX VIII mit 11-Punkten, davon neun Kreuzsensoren.
  • Spot AF und Automatik AF, umschaltbar auf Nachführ- (Servo) Autofokus.
  • Schärfespeicher über Auslöser.
  • Jedes der 11 AF-Felder kann manuell im AF-Menü angewählt werden.
  • Prädiktionsautofokus - Dieser berechnet die richtige Fokussierung für bewegte Motive voraus.
  • Catch-in-Focus - Bei dieser Fokusfalle wird der Verschluss automatisch ausgelöst sobald ein Motiv an der eingestellten Position erscheint.
  • In schwierigen Situationen wird ein Stroboskopblitz zur Unterstützung der Entfernungsmessung automatisch zugeschaltet.
  • Autofokus im Live View Modus mit individueller Fokusfeldwahl.
Sucher
Suchertyp
  • Fest eingebauter Pentaspiegelsucher
  • 96% Sichtfeld bei einer Suchervergrößerung von 0,85x (mit Objektiv 50 mm f/1,4 unendlich, -1m-1)
  • Dioptrienanpassung: -2,5 dpt bis +1,5 dpt
  • Festeingebaute "Natural-Bright II"-Mattscheibe
Monitor
Typ
  • 2,7"-Weitwinkel TFT-Farb-LCD (Low Reflection mit Rückbeleuchtung)
  • 230.000 Dots
  • Monitorhelligkeit einstellbar
  • Farbwiedergabe kalibrierbar
  • Digitale Bildvorschau und Live View (Gitternetz optional einblendbar)
  • Das Monitorbild kann zum Bildvergleich geteilt werden
  • Lupenfunktion bis 16x (bis 6x bei Live View)
  • Schriftgröße mit 100% oder 150%
  • Statusanzeige mit Aufnahmerelevanten Daten
  • Menübildschirm für bestimmte, festgelegte Einstelloptionen
Verschluss
Typ Elektronisch gesteuerter, vertikal ablaufender Lamellenschlitzverschluss Haltbarkeit ca. 100.000 Auslösungen
Verschlusszeiten
  • 1/6.000 Sek. bis 30 Sek. und Bulb
  • X-Synchronzeit 1/180 Sek.
Auslösefunktionen
  • Einzelbildaufnahmen
  • Serienaufnahmen:
    Hi mit 4,7 B/Sek 
         17 JPEG- oder
         5 RAW-Aufnahmen

    Lo mit 2 B/Sek 
         JPEG unbegrenzt
        11 RAW-Aufnahmen
  • Selbstauslöser
  • Selbstauslöser mit 2 Sek. Spiegelvorauslösung
  • Fernbedienung
  • Fernbedienung mit 3 Sek. Spiegelvorauslösung
  • Mehrfachbelichtung - Mit bis zu 9 Bildern
Belichtung
Belichtungsmessung
  • 16-Zonen-TTL-Offenblendenmessung,
    gekoppelt mit Objektiv und Autofokus Information
  • Mehrfeldmessung
  • Spotmessung
  • mittenbetonte Messung
  • Messwertspeicher
  • Messbereich EV1 bis EV21,5
Belichtungssteuerung Programmautomatik (AE), Motivprogrammautomatik, Motivprogramme, Blendenautomatik, Zeitautomatik, manuelle Belichtung, Langzeitbelichtung
Motivprogramme
  • Standard, Porträt, Landschaft, Makro, Action, Nachtaufnahmen, Motivprogrammautomatik. (Diese Automatiken steuern Zeit und Blende)
  • Aufnahmeprogramme für Nachtaufnahmen, Strand + Schnee, Nahrungsmittel, Sonnenuntergang, Kinder, Haustiere, Kerzenlicht, Museum, Bühnenbeleuchtung, Nachtaufnahme.
    (Bei diesen Programmen werden neben Zeit und Blende, auch Einstellungen in z.B. Kontrast, Farbsättigung, Weißbgleich vorgenommen)
Belichtungskorrektur
  • ±3 EV (in Schritten von 1/3 EV oder 1/2 EV)
  • Auto Bracketing mit 3 Belichtungen
Blitz
Typ
  • Automatisch zuschaltendes P-TTL-Blitzgerät
  • Leuchtwinkel: 28 mm (equivalent 35 mm)
  • Manuelle Blitzein- und -ausschaltung
  • "Red Eye Reduction"-Vorblitz
  • Zubehörschuh auf Kameraoberseite für Systemblitz
Leitzahl LZ 16 bei ISO 200
Blitzfunktion
  • Vorblitz zur Reduktion roter Augen
  • Vorblitz zur Entfernungsmessung bei schwierigen Lichtverhältnissen
  • Belichtungskorrektur für Blitz -2 LW bis +1LW (in Schritten von 0,5EV)
  • Kabellose Blitzsteuerung mit PENTAX Systemblitzgeräten
Aufnahmeparameter
Aufnahmearten Sechs Farbcharakteristiken in der "Custom Image" Funktion:
  • Leuchtend
  • Natürlich
  • Porträt
  • Landschaft
  • Lebendig
  • Gedeckt
Ein SW Aufnahmemodus (mit 8 Digitalfiltern und 9 Farbtönungen von Sepia bis Blau)  Die Voreinstellungen können in folgenden Parametern indviduell angepasst werden:
  • Farbsättigung
  • Farbton
  • Hi-/Low-Key Anpassung
  • Kontrast
  • Schärfe
Digitalfilter
  • Aufnahmemodus:
    Spielzeugkamera (Vignettierungen / Lochkamera)
    Retro
    Hoher Kontrast
    Farbextrahierung
    Weichzeichner
    Sterne
    Fisheye
    Benutzerdefiniert
  • Crossentwicklung
    Bekannt aus der analogen Fotografie, steigert u. a. Kontraste
 
Videofunktion
Aufnahme-Funktion
  • Videofunktion mit unterschiedlichen Auflösungen:
    1280 x 720 (16:9)
    620 x 416 (3:2)
  • 24 B/Sek.
  • maximale Aufnahmelänge 25 Minuten oder 4 GB
  • Mono Tonaufnahme mit eingebautem Mikrofon
Wiedergabefunktionen
Digitalfilter
  • Spielzeugkamera (Vignettierungen / Lochkamera)
  • Retro
  • Hoher Kontrast
  • Farbextrahierung
  • Weichzeichner
  • Sterne
  • Fisheye
  • Benutzerdefiniert Monochrome
  • diverse Farbfilter
  • Wasserfarbe
  • Pastell
  • Slime / Wide
  • Miniatur
  • HDR
Optionen
  • Das Monitorbild kann zum Bildvergleich geteilt werden
  • Lupenfunktion bis 16x
  • Bild drehen
  • Größe ändern
  • Zuschneiden
  • RAW Entwicklung
  • Erstellen einer Index Druckdatei
  • Bildbearbeitung durch Digitalfilter
Bildspeicherung
Speichertyp SD Memory Card, SDHC Memory Card* *Die maximale Speicherkapazität bei SDHC-Karten liegt zurzeit bei 32 GB (September 2009)
Um die Leistung der Kamera optimal zu nutzen, empfehlen wir SanDisk Extreme II Oder Extreme III Speicherkarten
Speicherkapazität
  RAW 4280x2848 Movie
  394 Bilder    
***   1126 Bilder 23:56 Min.
**   1980 Bilder 33:33 Min.
*   3898 Bilder 47:03 Min.
Alle Angaben bei Verwendung einer 8 GB Speicherkarte Maximale Aufnahmelänge für eine Videodatei 4 GB oder 25 Minuten
Dateiformate
  • PEF (PENTAX eigenes RAW-Format)
  • DNG (offenes RAW-Format)
  • JPEG (Exif 2.21) (kompremierte JPEG Dateien: *** Optimal, ** Besser, * Gut), DCF (Design rule of camera file system)
  • AVI (Motion JPEG)
Gleichzeitiges Speichern von JPEG- und RAW-Dateien möglich
Dateiname
  • Ordnernamen: Datum oder PENTX
Besonderheiten
Besonderheiten
  • Signalverarbeitung durch schnellen "PRIME 2" Prozessor der neusten Generation
  • Pixelmapping - Beseitigt defekte Pixel
  • Staubalarm mit Anzeige der Anhaftungen auf dem Sensor
  • Schärfentiefenvorschau
  • Sensorreinigung durch Vibrieren der Shake Reduction Einheit
  • Textgröße vergrößerbar auf 150%
  • Histogrammanzeige (auch im Live View) mit Einzelkanalanzeige 
  • Verbesserung der Aufnahmedynamik mit der Spitzlichter- und Schattenkorrektur
  • Korrektur von Objektivfehlern (chromatische Abberation und Verzeichnung)
  • Eingabe von Copyright Informationen für die Metadaten
  • HDR-Funktion, bei der aus 3 Einzelaufnahmen mit zusätzlicher Über- und Unterbelichtung, ein optimales JPEG-Bild errechnet wird
  • Individuelle Programmierung der "Grünen Taste" (z.B. Schnellumschalten des Aufnahmeformats oder Abblendtaste)
Menüsprache Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Türkisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Tschechisch, Ungarisch, Koreanisch, Chinesisch, Griechisch, Portugiesisch, Japanisch
Anschlüsse
Verbindungen
  • USB 2.0 Hi-Speed /Video
  • Netzteil (optional)
Energie
Energiequelle
  • 4x Typ AA Batterien oder Ni-Mh Akkus
  • Netzadapter optional erhältlich
Batteriekapazität
  • Aufnahme: ca. 1.900 Bilder (Lith. Batt.)
                     ca.   640  Bilder (NiMh Akkus)
                     ca.   210  Bilder (Alkal. Batt.)           
  • Wiedergabe:ca. 680 Minuten (Lith. Batt.)
                       ca. 390 Minuten (NiMh Akkus)
                       ca. 350 Minuten (Alkal. Batt.)
*unter Testbindungen lt. CIPA, bei Verwendung von Energizer Lithium Batterien
Gehäuse
Höhe 122,5 x 91,5 x 67,5 mm (B x H x T)
Gewicht ca. 515 g (nur Gehäuse)
ca. 580 g (mit SD-Karte, mit lithium Batterien)
ca. 615 g (mit SD-Karte, mit 4x AA Batterien)
Systemvoraussetzung
PC
  • Windows Vista, Windows XP oder Professional Edition
  • Pentium 4 mit mindestens 2,0 GHz
  • Arbeitsspeicher mindestens 1 GB (4 GB empfohlen bei Vista)
  • Freier Festplattenspeicher mindestens 1 GB (2 GB oder mehr empfohlen)
  • USB2.0 Anschluss
Macintosh
  • Mac OS X 10.3 oder höher
  • MacRechner mit PowerPC G5 oder neuer
  • Arbeitsspeicher mindestens 1 GB (2 GB oder mehr empfohlen)
  • Freier Festplattenspeicher mindestens 1 GB (2 GB oder mehr empfohlen)
  • USB2.0 Anschluss
  • Quicktime 7.0 oder neuer
Zubehör
Software Camera Utillity 4
  • Bildbrowser und RAW-Datenkonverter
(Keine Fernsteuerung der Kamera per Rechner möglich)
Lieferumfang

Art. Nr. 39551 USB Kabel I-USB7
Art. Nr. 39323 Trageriemen O-ST53
Art. Nr. 31040 Blitzschuhabdeckung FK
Art Nr.  30199 Augenmuschel FQ
Art. Nr. 39692 Software S-SW99
4x Sony Eneloop Akkus mit Ladegerät

 

optional erhältlich Art. Nr. 39761 Netzteil K-AC84E
Art. Nr. 37377 Fernbedienung F
Art. Nr. 30465 AF200FG Blitzgerät 
Art. Nr. 30333 AF360FGZ Blitzgerät
Art. Nr. 30425 AF540FGZ Blitzgerät 
Art. Nr. 30150 Sucherlupe (1,2x) O-ME53
Art. Nr. 31011 Sucherabdeckung ME
nach oben